Jahreshauptversammlung RG West

Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand am Sonntag den 06.03.2022 in Großendrescheid (Altena) nahe der A45, Abfahrt Lüdenscheid Nord, statt.

Bei bestem Wetter fanden sich 22 aktive Mitglieder und 6 Gäste im gemieteten Blockhaus des Gasthofes Spelsberg ein. 28 Teilnehmer sind eine positive Entwicklung, welche über dem normalen Durchschnitt liegt. Bei der letzten JHV 2020 in Kalthoff waren wir nur 12 Personen. Das lässt hoffen.

Neben dem Austausch der Mitglieder untereinander war, neben den Berichten der Obmänner, Diskussionen über das Prüfungswesen und Zuständigkeiten, die Teilnahme an der Jagd & Hund in Dortmund das zentrale Thema. Zur Planung wurde ein Organisationsteam aus 5 Mitgliedern gebildet, welches die Aufgaben um die Messeteilnahme koordinieren soll. Für jeden der 5 Messetage fanden sich zwei Freiwillige für den Standdienst und eine Ersatzperson. Ein Tresen für den Messestand wird uns von einem Mitglied der RG West zur Verfügung gestellt.

Überschattet wurde die Veranstaltung von den aktuellen Geschehnissen in der Ukraine, welche nur schwer auszublenden waren. Die Familie unseres Schriftführers Ralf Gärtner konnte unserer Veranstaltung nicht beiwohnen, da sie zeitgleich mit einem Konvoy zur direkten Hilfe vor Ort unterwegs waren. Respekt und Danke an dieser Stelle!

Sollte es noch Mitglieder geben, welche sich bei der Messevorbereitung oder auf der Messe einbringen möchten, bitte ich um Kontaktaufnahme. Ansonsten würde ich mich freuen so viele wie möglich von euch auf der Jagd & Hund vom 07.06. bis 12.06.2022 an unserem gemeinsamen Stand begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen und Brackenheil,

Andreas Kleinke

Bilder zur Versammlung befinden sich in der Galerie