Jagd & Hund Dortmund 2022

Zum ersten Mal war der Schwarzwildbrackenverein, vertreten durch die Regionalgruppe West, mit einem Stand auf der Jagd und Hund. Anlässlich zum 40. Jubiläum der größten Jagdmesse Europas befand sich der JGHV und die ausstellenden Jagdhunderassevereine draußen in einem schön angelegten Gelände.

Zur Vorbereitung der Messe wurde auf der Jahreshauptversammlung der Regionalgruppe West ein Orga-Team gebildet und für jeden Messetag ein Standteam von mindestens 2 Personen organisiert.

Rückblickend war der Auftritt unseres Vereins eine erfolgreiche Aktion, die von vielen Besuchern, seien es Schwarzwildbrackenzüchter, Mitglieder des Vereins oder Interessierte, positiv bewertet wurde. Zu Beginn der Messe kamen in den Außenbereich wetterbedingt eher weniger Besucher, trotzdem wurden an allen Tagen intensive, interessante und informative Gespräche geführt.

Aufgrund der erfreulichen Resonanz plant die Regionalgruppe West einen neuerlichen Auftritt auf der Jagd und Hund im Januar 2023.

Bilder zur Messe befinden sich in der Galerie.

Jasmin Friedrich